Ellen Beetz

Ellen Beetz

Deutschland
10247 Friedrichshain

Zu meiner Person

Ich bin Ellen – Optimistinunkonventionell und Freidenkerin. Ich lebe und arbeite heute authentisch, frei und intensiv mit allen Höhen und Tiefen für eine Welt, in der wir uns trauen uns zu zeigen, nach unseren Werten zu leben und uns gegenseitig voller Mitgefühl und Liebe begegnen – ohne Verurteilung, Wertung, determinierten Rollen und Erwartungen, Verachtung oder Vorwürfe gegen uns selbst und Andere. Nur so können wir tiefe Verbindung von Herz zu Herz empfinden und wieder in das Gefühl von wahrem Vertrauen und Sicherheit kommen.

Mit neugieriger und respektvoller Dialogführung unterstütze ich meine Klient:innen darin Blockaden zu identifizieren, aufzulösen sowie neue Perspektiven einzunehmen und hilfreiche Verhaltensmuster zu etablieren. Die systemischen Beratungen sind lösungs- und ressourcenorientiert.

 

Neben der systemische Grundhaltung der Allparteilichkeit und Haltung des Nichtswissens verspreche ich dir bei allen meinen Konzepten und Angeboten

  • Volle Präsenz und Aufmerksamkeit
  • Absolute Verschwiegenheit
  • Wertfreiheit und Offenheit
  • Volles Commitment
  • Ansprechbarkeit
  • Leidenschaft, Energie, Enthusiasmus
  • Inspiration
  • Ehrlichkeit
  • Freude, Neugier, Leichtigkeit, Spaß, Mut

Modalitäten

Systemische Ausbildung:
Systemische Therapie und Beratung am SIA Berlin seit März 2021 (SG Zertifizierung ab März 2023)
Zertifiziert durch:
SG
Qualifikationen:
250+ zertifizierte Kundalini Yoga Lehrerin
03/2021 – 10/2021 Kundalini Yoga Teacher Training bei Panch Nishan


Seit 03/2021 Ausbildung zur systemischen Beraterin und Therapeutin am SIA Berlin (ab 02/2023 systemische Beraterin. Ab 03/2024 systemischen Therapeutin – SG zertifiziert)


2016 M.Sc. Management und Marketing (FU Berlin)

2016 – 2021 Tätigkeiten im Bereich Account Management, Partnermanagement, Business Development mit Personalverantwortung in Unternehmen wie u.a. Pinterest GmbH, Zalando SE, Wayfair
Beratungsformen:
Online, Eigene Räumlichkeiten
Beratungssprachen:
Deutsch, Englisch
Schwerpunkte:
Explorationsprozess und Transformation: Neugierig Erkunden, Tief Spüren, Mutig Entdecken, Liebevoll Akzeptieren, Hilfreich Handeln, Freudvoll Sein

- Lösungs- und Ressourcenorientierter Ansatz (Steve de Shazer)
- Wunderfrage
- ACT – Akzeptanz und Commitment Therapie (Stephen Hayes)
- Wertearbeit
- Engagiertes Handeln
- Struktur- und Systemaufstellungen
- Genogrammarbeit
- IFS (Inner Family System) – Persönlichkeitsanteile, inneres Team, inneres Kind

Diese kombiniere ich individuell und nach Absprache mit meinen Klient:innen mit Elementen aus dem Kundalini Yoga, Meditationen und Achtsamkeitspraktiken. Diese Anreicherung der systemischen Arbeitsweise erweitert die eher kognitiv geprägte systemische Praxis und schult die Akzeptanz sowie Präsenz von Klient:innen.
Qualitätssicherung:
Regelmäßige Supervision (1. pro Monat)
Austausch in einer Intervisionsgruppe mit drei weiteren Systemiker:innen
Jährlich 2-3 Fort- oder Weiterbildungen

Gallerie

Könnte interessant sein:

Deutschland 10247 Friedrichshain

Fühlst dich überfordert oder belastet und wünscht dir schnelle Hilfe/ Unterstützung in einer herausfordernden Zeit, Stress- oder Krisensituation?

Beratungsform: Online, Eigene Räumlichkeiten

Du bist auch Systemiker:in?

…dann Trag dich ein und werde gefunden!

Registrieren